SOLVVision unterstützt Froschkönige gegen Kinderarmut e.V.

Zurück zur Übersicht

SOLVVision unterstützt Froschkönige gegen Kinderarmut e.V.

Am 9. September 2022 trafen sich unser Vorstand, Thomas Hartmann und Theresa Merten, Marketing Manager online mit Frau Gabriele van den Burg, Gründerin der Froschkönige gegen Kinderarmut e.V. und Frau Claudia Roschkowski, Büroleiterin. Anlass war die Spende der SOLVVision AG über 5.000 € zur Unterstützung der Arbeit des Düsseldorfer Vereins.

 

Gespannt verfolgten wir die Ausführungen von Frau van den Burg zur Vorstellung des Vereins „Froschkönige gegen Kinderarmut e.V.“ Schnell zeigt sich – dieser Verein ist so einzigartig wie jedes Kind, wie jede Familiengeschichte. Spenden sammeln und an bedürftige Kinder und Familien einfach verteilen? Nicht mit den Froschkönigen.  

Die Gründerin und 9 Mitglieder des Vereins haben sich seit 15 Jahren mit Herz und Verstand dem Kampf gegen die Kinderarmut verschrieben. So traurig und allgegenwärtig das Thema ist – sie wissen, dass sie nicht allen Familien in prekären Lebenssituationen im Umfeld helfen können. Aber für 25 Familien mit insgesamt 60 Kindern können sie es schaffen und haben hierzu ein einzigartiges Konzept umgesetzt.

„Alle diese Familien haben ein Trauma“, berichtet Frau van den Burg. “Viele sind unverschuldet in die Armut geraten, Kinder und Eltern haben daraufhin Mobbing und Zurückweisung erlebt. Die Eltern sind hochintelligent aber kommen durch Krankheit oder Jobverlust nicht mehr über die Runden“.

Ein Beispiel zeigt eindrücklich die Geschichte von Maike: https://youtu.be/sXQkcfqhAYo

 

Die Kinder werden vom Verein von klein auf gefördert, bis zum Abschluss ihrer Ausbildung in Form von Lehre oder Studium. Ob Schuhe, Klassengeld, Brille, Klassenfahrt oder Lebensmittelgutschein – die Froschkönige wissen jederzeit ganz genau was in welcher „ihrer“ 25 Familien gerade benötigt wird. Es wird auch nicht einfach gespendet, sondern auf ein Patenschaftsmodell wie „Schuhpatenschaft“ oder „Brillenpate“ gesetzt. Für viele Dinge bekommen die Familien Gutscheine, auch müssen einige Auflagen eingehalten werden. Der Verein erhält keinerlei staatliche Unterstützung.

Die Idee zum Verein hatte Frau van den Burg vor 15 Jahren, als ihr eine große Zahl wertvoller Erbstücke zufiel, für die sie selbst aber keine Verwendung hatte. Was tun? Ordnen, katalogisieren, verkaufen. Das Startkapital der Froschkönige war gesichert.

Durch die Unterstützung des Vereins konnten bisher schon 30 Kinder, die inzwischen über 18 Jahre alt sind, ihre Lehre oder ihr Studium abschließen und verdienen nun selbst ihren Lebensunterhalt.

Das Engagement und die Zuversicht der Vereinsmitglieder ist im Gespräch, den Events, youtube-Videos und Blogbeiträgen deutlich spürbar und in diesen Zeiten mehr denn je Anker und Hoffnungsbote für viele Kinder und Familien.

Wir bedanken uns für das Interview, wünschen den „Froschkönigen“ weiterhin alles Gute und hoffen mit der Spende einen kleinen Beitrag zu leuchtenden Kinderaugen leisten zu können.

Kontakt

SOLVVision AG

Theresa Merten
Sales & Marketing Manager
Mobil: +49 171 6 92 47 43
E-Mail: theresa.merten@solvvision.de

 

Froschkönige gegen KinderArmut e. V.
Bruchstraße 57, 40235 Düsseldorf
Tel.: 0211 229 60 600 • FAX: 0211-22960602
info@froschkoenige-ev.dewww.froschkoenige-ev.de