Apollo 13

Apollo 13

Mit der wachsenden Bedeutung der IT für alle Organisationen wird ITSM zu einer strategischen Fähigkeit. Viele Organisationen haben umfangreiche ITSM-Best-Practice-Frameworks wie ITIL übernommen und darin investiert. Viele kämpfen und erreichen nicht den erhofften Wert.

Noch schlimmer ist, dass ihr Mangel an ITSM-Fähigkeiten ein Risiko für ihr Geschäft darstellt. Trotz der massiven Investitionen in ITSM-Schulungen und -Zertifizierungen haben sie immer noch Schwierigkeiten, die Theorie in die Praxis und damit das ITSM-Wissen in Ergebnisse umzusetzen.

Warum ist das so?
Deshalb
Inhalt
Warum SOLVVision?

Warum ist das so?

  • Der Großteil des Trainings konzentriert sich auf die Zertifizierung, d.h. “Trainiere die Prüfung”. Wie sie die Theorie in ihrer täglichen Arbeit anwenden können, wird jedoch nicht geschult.
  • Der Hauptgrund für fehlgeschlagene ITSM-Initiativen ist ABC (Haltung, Verhalten, Kultur). In der Schulung wird zu wenig darauf geachtet, damit umzugehen. Buy-In schaffen, Widerstände überwinden, Menschen befähigen, sich zu verändern.
  • Viele Organisationen sehen ITSM-Verbesserungen als “Implementierungsprojekte” und versäumen es, CSI (Continual Service Improvement) als Kernfunktionalität in die Unternehmenskultur einzubetten.
  • Die IT ist zu stark auf das Unternehmen ausgerichtet. Es wird vergessen, sich auf den Kunden und das Geschäft zu konzentrieren.
  • Es wird zu wenig Gewicht auf die Ausrichtung der Prozesse auf die geschäftlichen Anforderungen gelegt.
  • Die Lernziele hängen davon ab, was Ihre Organisation erreichen möchte, wo Sie sich gerade auf Ihrer ITSM-Reise befinden und welche Probleme Sie lösen möchten.Zitat: „Diese Simulation von Apollo 13 gab meinem Team einen klaren Fokus darauf, wie man die IT-Services an das Business anpasst, wir hatten Spaß, wir haben die Crew gerettet und wir haben mindestens 5 Lektionen fürs Büro gelernt!”

Deshalb

  • Erfahren Sie, wie Sie ITSM-Best-Practices anwenden!
  • Erfahren Sie, wie Sie Ihre Leistung messen und verbessern können!
  • Erfahren Sie, wie Sie kundenorientiert werden oder bleiben und die richtigen Prioritäten basierend auf den Business Impact setzen können!
  • Entwickeln Sie Kommunikations- und Teamkompetenzen!

Inhalt

Sie sind das Mission Control Center der NASA. Ihr Ziel ist es, die Crew während der Mission massiv zu unterstützen. Sie müssen Ihre Services entwerfen, sie implementieren, ausführen und kontinuierliche Verbesserungen durchführen, um den Erfolg der Mission sicherzustellen. In 4 Runden werden Sie mit Ereignissen, Problemen, Änderungen und steigenden Geschäftsanforderungen konfrontiert.

Sie müssen die ITSM-Best-Practices anwenden, um erfolgreich zu sein. Sie werden die Crew durch den Start, die Reise zum und vom Mond und hoffentlich zu einer sicheren Rückkehr – bis zum Splashdown führen und gleichzeitig versuchen, die strategischen Ziele für die Mission zu erfüllen.

Dauer: 1 Tag
Sprache: Deutsch / Englisch
Handbuch: Nein
Zertifizierung: Nein

Warum SOLVVision?

Die Teilnehmer der Apollo13-Simulation erhalten in den Review-Sessions konstruktives Feedback der Trainer, die ihrerseits bereits langjährige Erfahrung im Bereich Prozessberatung haben und daher individuell auf Fragen und Problemstellungen eingehen können. Somit können die Quick wins, die während der Simulation gewonnen werden, direkt im eigenen Unternehmen umgesetzt werden.

SOLVVision
Next Level Service Management.

Menü